2024

SPIE wird Teil der EUREF-Community

 

SPIE Deutschland & Zentraleuropa zieht 2024 auf den EUREF-Campus Düsseldorf und wird damit Teil einer einzigartigen Community. Der Umzug auf den EUREF-Campus unterstreicht wie kaum ein anderer Ort die Ausrichtung von SPIE als starker Partner für den Klimaschutz und die Digitalisierung. Denn als größter klimaneutraler Campus Nordrhein-Westfalens wird er schon zur Fertigstellung die CO2-Ziele der Bundesregierung für das Jahr 2045 erfüllen. Wir versprechen uns hier viele Möglichkeiten der Zusammenarbeit und des Austauschs mit Akteuren aus Unternehmen, Start-ups, Wissenschaft und Forschung. Vor allem bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine einzigartige Umgebung, um zu arbeiten, sich zu vernetzen und sich wohlzufühlen. Wir freuen uns auf eine vielversprechende, klimaneutrale und erfolgreiche Zukunft auf dem EUREF-Campus Düsseldorf! 

 

 

SPIE_Zitate_cyan_dunkel Dienstleistungen für eine kohlenstofffreie Wirtschaft sind das Kerngeschäft von SPIE. Deshalb verstehen wir uns als Teil der Lösung für eine nachhaltige Zukunft. Der Umzug auf den EUREF-Campus Düsseldorf unterstreicht wie kaum ein anderer Ort diese Ausrichtung von SPIE.

Markus Holzke, Geschäftsführer / CEO von SPIE Deutschland & Zentraleuropa

 

Markus Holzke, Geschäftsführer / CEO von SPIE Deutschland & Zentraleuropa
Innovation

Energie, Mobilität und Klimaschutz

 

Der EUREF-Campus Düsseldorf wird für SPIE eine Innovationsplattform und inspirierende Arbeitsumgebung, die die übergreifende Produkt- und Lösungsentwicklung fördert - ganz im Sinne unseres Leitmotivs: SPIE, gemeinsam zum Erfolg! Es wird ein Ort, an dem wir in interdisziplinären Teams an Lösungen für die Energie- und Mobilitätswende und den Klimaschutz arbeiten und diese im Austausch mit starken Partnern gemeinsam zum Erfolg bringen. Mit unserer Präsenz auf dem Campus schärfen wir weiter unser Profil als führender technischer Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Bereits heute sind wir breit aufgestellt und bieten in vielen Bereichen Lösungen für den Klimaschutz und begleiten den Wandel hin zu einer nachhaltigen Mobilität.

 

MOBILITÄTSWENDE


Wir als SPIE begleiten den Wandel hin zu einer nachhaltigen Mobilität. Wir realisieren insbesondere Full-Service-Ladelösungen für die E-Mobilität und haben allein in Deutschland bereits über 7000 Ladestationen installiert - und das ist erst der Anfang.

ENERGIEWENDE


SPIE ist ein führender Anbieter im Bereich der Übertragungs- und Verteilnetze. Wir ebnen den Weg für eine klimaneutrale Zukunft und sind wichtiger Partner für Projekte, die den Anteil erneuerbarer Energien im Energiemix erhöhen.

WASSERSTOFF


SPIE ist starker Partner für das Zukunftsfeld Wasserstoff. Als wichtiger Energieträger hat Wasserstoff eine große Bedeutung auf dem Weg hin zu einer klimaneutralen Zukunft.

ENERGIEOPTIMIERUNG


SPIE bietet Lösungen für die Energieoptimierung von Gebäuden, Anlagen und Infrastrukturen. Dazu zählen neben Energiemanagement und Energiemonitoring auch Energiespar-Contracting und Energieeffizienz-maßnahmen sowie Revitalisierungen in der Gebäude- und Energietechnik.

DIGITALISIERUNG


Digitale Lösungen werden immer mehr in eine nachhaltige Zukunft einzahlen. Anwendungsbezogen und gemeinsam mit unseren Kunden und Geschäftspartnern vernetzen wir technische Dienstleistungen über digitale Lösungen.

André Schimmel, CSO und Mitglied der Geschäftsleitung  von SPIE Deutschland & Zentraleuropa

 

SPIE_Zitate_cyan_dunkelAuf dem EUREF-Campus finden wir zahlreiche Gleichgesinnte und ein Netzwerk aus großen und kleinen Unternehmen, die eine nachhaltige Zukunft gestalten. Aus bisherigen Partnerschaften wie der ARENA2036 in Stuttgart wissen wir, wie fruchtbar ein Ort der gelebten Zusammenarbeit für die Entwicklung neuer Ideen und innovativer Lösungen ist.

Dr. André Schimmel, CSO und Mitglied der Geschäftsleitung von SPIE Deutschland & Zentraleuropa

Moderne Arbeitswelt

Inspirierendes Umfeld

 

Mit dem Umzug auf den EUREF-Campus Düsseldorf setzt SPIE Deutschland & Zentraleuropa ein Statement für eine innovative und inspirierende Arbeitsumgebung: Der Campus bietet viele Möglichkeiten für den gemeinsamen Austausch und eröffnet neue Chancen für das hybride Arbeiten. Mit offen angelegten Räumen, modernen und flexiblen Arbeitsplätzen sowie Räumlichkeiten für Meetings mit Kunden und Geschäftspartnern stehen die Menschen und ihre Interaktion im Mittelpunkt.

 

SPIE_Zitate_cyan_dunkelWir schaffen flexible Lösungen für eine moderne und smarte Arbeitswelt. Eine Arbeitswelt, die mobiles Arbeiten attraktiv mit den Tagen des gemeinsamen Präsenzaustauschs kombiniert und somit weiterhin viel Flexibilität unterstützt.

Bianca Stöhr, Leiterin People, Culture & CSR und Mitglied der Geschäftsleitung von SPIE Deutschland & Zentraleuropa


EUREF

Schaufenster der Energiewende 

 

Der derzeit entstehende EUREF-Campus Düsseldorf wird ein echter Zukunftsort für Unternehmen, Start-ups, Wissenschaft und Forschung. Hier entsteht ein Ort, der die Wachstums- und Nachhaltigkeitsziele als SPIE Deutschland & Zentraleuropa unterstützt und unsere Ausrichtung als starker Partner für den Klimaschutz und die Digitalisierung unterstreicht. Auf über 65 000 Quadratmetern Mietfläche bietet der Innovationscampus Raum für die Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen und stellt mit modernen Energiekonzepten unter Beweis, dass die Energiewende machbar und bezahlbar ist. Ein Herzstück des Campus wird ein Mobilitäts-Hub als Plattform für die Mobilität der Zukunft. Der EUREF-Campus Düsseldorf ist nach Berlin der zweite Innovationscampus in Deutschland und wir freuen uns bereits jetzt, Teil der EUREF-Community zu sein!