Welche Dienstleistung suchen Sie?

Wachstumskurs

ONE SPIE

Wir sind ein wachsendes Unternehmen 


Mit unserer Wachstumsstrategie haben wir als SPIE Deutschland & Zentraleuropa kontinuierlich unser Leistungsspektrum erweitert und vertieft – und wollen auch zukünftig weiter wachsen. Bereits heute sind wir ein führender Multitechnik-Dienstleister und bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an Dienstleistungen in Gebäuden, Anlagen und Infrastrukturen.

Wir streben danach, die langfristigen Beziehungen zu unseren Kunden durch ein breites Leistungsspektrum auch zukünftig weiter zu stärken. Deshalb vertiefen und erweitern wir unser Dienstleistungsspektrum durch weitere Zukäufe. Als Multitechnik-Dienstleister können wir so die unterschiedlichen Bedarfe unserer Kunden aus einer Hand erbringen. Dafür steht ONE SPIE - unsere Initiative zur zukunftsgerichteten Entwicklung unseres Unternehmens.

Vorherige
Nächste

Entwicklung

Entwicklung

1999

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019

2 Plattform-Akquisitionen
13 Bolt-on Akquisitionen
2019
Mit dem Erwerb von TELBA stärkt SPIE die regionale Präsenz in Deutschland in der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Sicherheitstechnik.
Im Juni 2019 erwirbt SPIE die TELBA Gruppe und stärkt damit die Marktpräsenz in Deutschland im Bereich Information & Communication Services. Rund 400 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erweitern mit ihrer Kompetenz in den Bereichen der Informations-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik das Leistungsspektrum von SPIE. Die 1921 in Düssledorf gegründete TELBA Gruppe zählt zu den führenden Unternehmen für technische Dienstleistungen in den Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Sicherheitstechnik und verfügt über eine breite, loyale Kundenbasis.
People Icon 400 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Information & Communication Services
Company Icon TELBA Gruppe
Mit dem Zuwachs mit OSMO stärkt SPIE bestehende Kompetenzen und gelingt der Einstieg in das Marktsegment der Verkehrstechnik. 
OSMO steht für eine hohe Expertise in der Planung und Errichtung sowie der Instandhaltung von kompletten Anlagen und Systemen für Industriekunden und öffentliche Auftraggeber. Das Leistungsspektrum von OSMO umfasst die Bereiche Verkehrstechnik, Elektroanlagen- und Automatisierungstechnik, Schaltanlagenbau und Stromversorgung, Maschinen- und Anlagentechnik sowie Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Besonders im Bereich der technischen Ausrüstung von Tunnelsystemen und Verkehrsleitzentralen hat OSMO sich in den vergangenen Jahren eine führende Position am Markt erarbeitet.
People Icon 270 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Building Technology & Automation
Company Icon OSMO-Anlagenbau GmbH & Co KG
Im Mai 2019 stärkt SPIE durch den Erwerb der Christof Electrics – bestehend aus der CEA und CMA – die Präsenz in Österreich.
CEA und CMA bieten Komplettlösungen in den Bereichen Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (EMSR) sowie Automatisierung an. Die Unternehmen genießen eine exzellente Reputation am Markt und verfügen über eine breite, loyale Kundenbasis. Mit Kunden aus dem Energiesektor sowie der Industrie und dem öffentlichen Sektor bestehen langjährige Geschäftsbeziehungen.
People Icon 150 Technikbegeisterte
Location Icon Österreich
Tag Icon Transmission & Distribution
Company Icon SPIE CEA GmbH / SPIE CMA GmbH
2018
Mit dem Erwerb der FLM GmbH verstärkt SPIE die Kompetenz im Bereich der Freileitungsmontagen. 
Das im Jahr 2007 gegründete Unternehmen FLM – Freileitungsmontagen GmbH mit Sitz in Lienz, Österreich wird im November 2018 Teil von SPIE. Die knapp 50 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärken die Kompetenz im Bereich der Freileitungsmontagen in besonders anspruchsvollem Gelände.
People Icon 50 Technikbegeisterte
Location Icon Österreich
Tag Icon Transmission & Distribution
Company Icon SPIE FLM GmbH
2017
Mit dem Erwerb der LÜCK Gruppe erweitert SPIE die Kompetenz in den Bereichen Mechanik und Elektrotechnik.
Im Mai 2017 erwirbt SPIE die 1965 gegründete LÜCK Gruppe mit Hauptsitz in Lich und Gießen und stärkt damit das Profil als Multitechnik-Dienstleister in Deutschland. Rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erweitern mit ihrer Kompetenz in den Bereichen Mechanik und Elektrotechnik das Leistungsspektrum von SPIE. Die Lück Gruppe besteht zum Zeitpunkt des Erwerbs aus mehreren Tochtergesellschaften mit teils langjähriger Historie und starker regionaler Verwurzelung. Mit einer breiten Expertise bietet das Unternehmen technische Dienstleistungen in Gebäuden und Anlagen – darunter auch die Planung und Errichtung von großen Rechenzentren für Kunden wie Interxion. 

People Icon 1000 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Building Technology & Automation
Company Icon SPIE Lück GmbH
Mit dem Zukauf von PMS stärkt SPIE das Know-how im Bereich Sicherheits- und Kommunikationstechnik. 
Das 1991 gegründete Unternehmen PMS Sicherheitstechnik + Kommunikation GmbH wird im April 2017 Teil von SPIE. Die knapp 30 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Dresden und Chemnitz stärken das Know-how von SPIE im Sicherheits- und Kommunikationsbereich.
People Icon 30 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Information & Communication Services
Company Icon SPIE Fleischhauer GmbH
2016
Mit dem Erwerb der SAG Gruppe schafft SPIE einen deutschen Marktführer im Bereich multitechnischer Dienstleistungen und zudem eine breitere Plattform für weitere Expansion.
Der nächste große Schritt in der Wachstumsgeschichte von SPIE Deutschland & Zentraleuropa: Mit dem Erwerb der SAG Gruppe im Dezember 2016 schafft SPIE einen deutschen Marktführer im Bereich multitechnischer Dienstleistungen und zudem eine breitere Plattform für weitere Expansion. Das zum Zeitpunkt der Transaktion 100-jährige Unternehmen mit Sitz in Langen hat in seiner Geschichte eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der deutschen Energieinfrastruktur gespielt. Mit rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Jahr 2016 an mehr als 170 Standorten, davon 120 in Deutschland, deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette der Energieinfrastruktur ab und agiert für Kunden wie Innogy, 50Hertz und TenneT. 
People Icon 8000 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland und Zentraleuropa
Tag Icon Transmission & Distribution
Company Icon SPIE SAG GmbH
Die Experten von AGIS ergänzen die Kompetenzen von SPIE in den Bereichen der Brandschutz-, Sicherheits- und Gebäudetechnik-Lösungen.
Im August 2016 wird die AGIS Fire and Security Group Teil von SPIE. Rund 200 Experten ergänzen die Kompetenzen von SPIE in den Bereichen der Brandschutz-, Sicherheits- und Gebäudetechnik-Lösungen und verstärken die geografische Präsenz in Polen und Ungarn.
People Icon 200 Technikbegeisterte
Location Icon Polen und Ungarn
Tag Icon Building Technology & Automation
Company Icon SPIE AGIS Fire & Security
Mit dem Erwerb von COMNET verstärkt SPIE die Kompetenz in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechniken.
Die 1991 gegründete COMNET-Gruppe wird im August 2016 Teil von SPIE. Mehr als 200 hoch qualifizierte Mitarbeiter vertiefen an rund acht Standorten mit Leistungen in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechniken die Kompetenzen in der aktiven Datentechnik.
People Icon 200 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Information & Communication Services
Company Icon SPIE COMNET GmbH
Mit dem Erwerb von GfT erweitert SPIE das Leistungesspektrum im Bereich Sicherheits-, Glasfaser-, Daten-, und Elektrotechnik. 
Die 1997 in Essen gegründete GfT – Gesellschaft für Elektro- und Sicherheitstechnik  – wird im September 2016 Teil von SPIE. Mit Leistungen in den Bereichen Sicherheitstechnik, Glasfaser- und Datentechnik sowie Elektrotechnik erweitern die rund 60 Mitarbeiter das Leistungsspektrum von SPIE. 
People Icon 60 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Bulding Technolgy & Automation
Company Icon SPIE GfT GmbH
2015
Mit dem Erwerb von Hartmann Elektrotechnik erweitert SPIE das Leistungsspektrum in den Bereichen Netzwerk-, Automatisierungs- und Sicherheitstechnik sowie Industrietechnik.
Hartmann Elektrotechnik verstärkt das Leistungsspektrum von SPIE in den Bereichen Netzwerk-, Automatisierungs- und Sicherheitstechnik sowie Industrietechnik. Zum Zeitpunkt des Zukaufs war das 1945 in Hamburg gegründete Unternehmen mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an sechs Standorten mit mechanischen und elektrotechnischen Dienstleistungen für namhafte Industriekunden aus der Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie der chemischen und petrochemischen Industrie präsent.
People Icon 300 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Building Technology & Information
Company Icon SPIE Hartmann GmbH
Mit dem Erwerb der CROMM + CO GmbH baut SPIE die Kompetenz im Bereich Informationstechnik aus. 
Im November 2015 erwirbt SPIE den Spezialisten für Informationstechnik, Datennetze und Glasfasertechnik CROMM + CO GmbH.
People Icon 10 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Deutschland
Company Icon SPIE GmbH
2014
Mit dem Zukauf von Fleischhauer baut SPIE das Know-how in der Informations- und Kommunikationstechnik aus.
Im Juni 2014 wird Fleischhauer Teil von SPIE. Mit dem Zukauf von Fleischhauer baut SPIE das Know-how in der Informations- und Kommunikationstechnik aus. Das 1888 gegründete Unternehmen mit Stammsitz in Hannover erbrachte zum Zeitpunkt des Zukaufs mit rund 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anspruchsvolle technische Dienstleistungen in den Bereichen Informationstechnik, Sicherheitstechnik sowie Elektro- und Medientechnik für Kunden wie Volkswagen, die Deutsche Messe und TÜV Nord.
People Icon 400 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Information & Communication Services
Company Icon SPIE Fleischhauer Gmbh
SPIE verstärkt die Dienstleistungen in den Bereichen Gebäudetechnik, Gebäudeautomation sowie Klima- und Kältetechnik.
Im August 2014 erwirbt SPIE die Johnson Controls Technischer Service GmbH.
Mit der Kompetenz der rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt SPIE die Dienstleistungen in den Bereichen Gebäudetechnik, Gebäudeautomation sowie Klima- und Kältetechnik.
People Icon 50 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon TechFM & Energy Efficiency
Company Icon SPIE GmbH
2013
Die Wachstumsgeschichte in Deutschland und Zentraleuropa beginnt. Mit dem Erwerb der Sparte Service Solutions der Hochtief Solutions AG setzt SPIE im August 2013 die erste Plattform in Deutschland für das weitere Wachstum.
Als SPIE GmbH wird Deutschland zum größten Markt der SPIE Gruppe außerhalb Frankreichs. Die zum Zeitpunkt der Transaktion rund 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Spezialisten im Facility- und Energie-Management für namhafte Kunden wie Siemens und Lufthansa Technik.
People Icon 5800 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland, Polen, Ungarn
Tag Icon TechFM & Energy Efficiency
Company Icon SPIE GmbH
1999
Mit der Gründung der SPIE Deutschland Systemintegration GmbH tritt SPIE erstmals auf dem deutschen Markt auf. Mit 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet SPIE seitdem Dienstleistungen in den Bereichen Gebäudetechnik, IT-Netzwerke und Sicherheitssysteme an.

People Icon 300 Technikbegeisterte
Location Icon Deutschland
Tag Icon Information & Communication Services
Company Icon SPIE Deutschland Systemintegration GmbH