Welche Dienstleistung suchen Sie?

SPIE spendet an Rote Nasen Deutschland e.V. in Berlin

Berlin, 16. Dezember 2019 – SPIE Deutschland & Zentraleuropa, der führende Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, der Slowakei und Ungarn, überreicht einen Spendenscheck über 1.000 Euro an Rote Nasen Deutschland e.V.  

SPIE lobt das Engagement des Vereins, der mit Clowns mit den typischen roten Nasen Lachen und Lebensfreude zu Kindern in Krankenhäusern, älteren Menschen in Pflegeeinrichtungen und in Flüchtlingseinrichtungen in ganz Deutschland bringt. „Mit der Spende möchten wir den Verein Rote Nasen dabei unterstützen, leidenden Menschen Hoffnung und Freude zu schenken“, sagt Hannes Simon, Standortleiter Berlin der Geschäftseinheit Schaltanlagenbau von SPIE. Rote Nasen Deutschland e.V. ist eine von sieben gemeinnützigen Organisationen bundesweit, die im Dezember eine Spende von SPIE erhalten.  

Die Gelder waren im Rahmen der sogenannten Rest-Cent-Spendenaktion zusammengekommen: Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Multitechnik-Dienstleisters haben sich dazu entschieden, die Cent-Beträge ihres Gehalts zu spenden. Am Ende des Jahres verdoppelt SPIE die angesparte Summe und rundet sie auf. In diesem Jahr können so insgesamt 6.900 Euro gespendet werden, die auf sieben Organisationen in Deutschland verteilt werden. SPIE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten Vorschläge für konkrete Förderprojekte unterbreiten. Im Raum Berlin fiel die Wahl auf Rote Nasen Deutschland e.V.

SPIE ist es ein wichtiges Anliegen, Vielfalt zu stärken – durch gesellschaftliches Engagement und im Unternehmen selbst. Für den Multitechnik-Dienstleister ist Vielfalt ein wesentlicher Faktor des Erfolgs. Denn SPIE ist ein Unternehmen voller Technikbegeisterter, die ihre unterschiedlichen Hintergründe und Ideen für die Kunden einbringen. Unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen Fähigkeiten, Religion, Werdegang, Generation und Erfahrung möchte SPIE Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen, fördern und langfristig an sich binden. Technikbegeisterten bietet das Unternehmen eine Vielfalt an Berufschancen. So starteten allein in Deutschland in diesem Jahr rund 300 junge Talente ihre Berufsausbildung bei SPIE. Mit insgesamt 28 Ausbildungsberufen und acht dualen Studiengängen bildet der Multitechnik-Dienstleister seinen eigenen Nachwuchs an über 90 Standorten aus.