Technischer Sachbearbeiter für Geodaten m/w/d

Mitarbeiterin und Mitarbeiter von SPIE - Bildnachweis SPIE

ÜBER SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 17 000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids / CeGIT – Grid Engineering für den Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als qualifizierten

Technischer Sachbearbeiter für Geodaten m/w/d

(Kennziffer 2022-0241 - bitte bei Bewerbung angeben)

Ihre Projekte gestalten sich getreu dem Motto „Planen, Fliegen, Prozessieren, Visualisieren“. Sie gewinnen und bearbeiten Geodaten für die Planung und Instandhaltung von Freileitungen v.a. im Bereich Hoch- und Mittelspannung.

Ihre Aufgaben

  • Auswertung und Bearbeitung von Geodaten im Zusammenhang mit der Planung und Instandhaltung von Freileitungen (v. a. Hoch- und Mittelspannung), insbesondere von 3D Punktwolken aus LiDAR-Befliegungen oder Photogrammetrie
  • Vektorielle Erfassung von 3D Objekten wie Leitungstechnik und Topographie im Bereich des Freileitungskorridors
  • Erstellung und Aktualisierung von digitalen Planwerken und Berichten für Hochspannungsfreileitungen
  • Durchführung seilmechanischer Berechnungen für Freileitungen mit der Spezialsoftware FM-Profil
  • Laufende Plausibilitäts- und Qualitätssicherung der Zwischen- und Endprodukte von digitalen Planwerken sowie Sicherstellung eines reibungslosen Datenmanagements

Ihr Profil

  • Absolvierte Ausbildung im Bereich Geomatik, Vermessungstechnik, als Technischen Zeichner m/w/d, Weiterbildung zur CAD-Fachkraft m/w/d oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie begeistern sich für die Analyse und Weiterverarbeitung von Geodaten
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit Bild-, Vektor- und Laserdaten, v.a. in der Bearbeitung und Auswertung von 3D Punktwolken und der Nutzung entsprechender Software, bevorzugt MicroStation, Terrasolid
  • Praxiserfahrung im Umgang mit seilmechanischen Berechnungsprogrammen (z. B. FM Profil), CAD-Software, Geoinformationssystemen (QGIS etc.) sowie Erfahrung in der Trassierung u. Vermessung von Hochspannungsleitungen vorteilhaft
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, mindestens auf Niveau C1 sowie sicherer Umgang mit MS-Office Produkten

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Attraktives Gehalt nach IG Metall-Tarif (inkl. 30 Tagen Urlaub, Zusatzleistungen, Urlaubs- und Weihnachtgeld) sowie betriebliche Altersversorgung mit 50% Arbeitgeberzuzahlung und
  • Verdienstausfallschutzversicherung mit Facharzt-Service (zusätzliches Krankentagegeld für 78 Wochen während Ihres Krankengeldbezugs)
  • Einarbeitung in einem engagierten Team mit angenehmen Arbeits- und Betriebsklima sowie Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf

Kennziffer

2022-0241

Bezeichnung

Technischer Sachbearbeiter für Geodaten m/w/d

Einsatzort

Berlin

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Stelle zu besetzen ab

Sofort

Ansprechpartner

Vanessa Galinski
Auszeichnung als attraktiver Arbeitgeber