Ingenieur / Techniker als technischer Projektleiter Energieinfrastruktur m/w/d

Stellenangebote von SPIE Deutschland & Zentraleuropa

ÜBER SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland und Österreich präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 20 000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.
Gemeinsam mit Ihren Kolleg:Innen realisieren Sie Projekte im Bereich der Planung von Hoch- und Höchstspannungsleitungen und gestalten mit unseren Kunden den Weg zur Erreichung der Klimaschutzziele. Sie tragen dazu bei, die Energiewende erfolgreich zu meistern!

Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für Ihr Team im Geschäftsbereich High Voltage / CeGIT – Grid Engineering zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Ingenieur / Techniker als technischer Projektleiter Energieinfrastruktur m/w/d

Planung und Instandhaltung von Freileitungen und Kabeltrassen
 
Einsatzort: Breitungen bei Erfurt
Kennziffer: 2023-0321
Arbeitszeit: Vollzeit (unbefristet)

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die technische Realisierung von komplexen Projekten im Bereich der Freileitungs- und Kabelplanung - von der fachlichen Führung des Projektteams, der technischen Konzepterstellung über die technische Planung und Implementierung bis hin zur Projektabnahme
  • Erstellung, Überwachung und Umsetzung von Projekt-, Termin- und Ressourcenplänen sowie Verantwortung für die Einhaltung der Unternehmensrichtlinien zu HSEQ (Health, Safety, Environment, Quality)
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Arbeitsprozesse und Lösungen in Zusammenarbeit mit dem Projektteam unter Einhaltung der Qualitätsstandards
  • Technische Projektleitung und aktive Mitarbeit sowie Unterstützung der Gesamtprojektleitung durch Berichterstattung, Bearbeitung von Ausschreibungen sowie Beurteilung von Risiken
  • Für unsere Kunden, Lieferanten und internen Kolleg:innen sind Sie die richtige Ansprechperson in allen technischen Angelegenheiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Vermessungswesen, Bauingenieurwesen, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbare Qualifikation (Aus-/Weiterbildung)
  • Idealerweise Berufserfahrung im technischen Projektmanagement, gerne im Bereich Infrastrukturplanung
  • Wünschenswert sind Grundlagenkenntnisse der Genehmigungs- und Ausführungsplanung von Energieleitungen sowie Kenntnisse relevanter Gesetze, Richtlinien und Vorschriften (Technik und Umwelt)
  • Reisebereitschaft und Führerschein Klasse B, um Projekte vor Ort begleiten zu können (in Thüringen und Südostdeutschland)
  • Engagierter Arbeitsstil, ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit mit verhandlungssicheren Deutschkenntnissen (mind. B2 / C1 - Level in Wort und Schrift) für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Team

Wir bieten

  • Bei uns in einer wachsenden und innovativen Unternehmensgruppe tätig zu sein, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement voll auszuleben
  • Stellen Sie sich vor, wie Sie Großprojekte der Energieinfrastruktur begleiten - bei uns haben Sie die einzigartige Gelegenheit, aktiv an der Gestaltung der Energiewende mitzuwirken
  • In unseren Teams herrscht eine Kultur des Miteinanders, in der Ideen geschätzt und Innovation gefördert werden. In der SPIE-Akademie fördern wir Sie mit individueller fachlicher und persönlicher Weiterbildung sowie Entwicklungs- und Mentoring-Programmen.
  • Wir bieten eine unbefristete Anstellung und ein äußerst attraktives Gehalt nach dem IG Metall-Tarif, das nicht nur eine faire Vergütung gewährleistet, sondern auch eine Vielzahl von Zusatzleistungen beinhaltet, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Hierzu gehören unter anderem 30 Tage Urlaub, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich zu erholen und neue Energie zu tanken
  • Wir legen großen Wert auf Ihre langfristige Absicherung, deshalb unterstützen wir Sie mit einer betrieblichen Altersvorsorge, bei der wir bis zu 600 EUR pro Jahr als Arbeitgeberzuzahlung beisteuern
  • Unsere Krankenzusatzversicherung bietet Ihnen einen Facharzttermin-Service, telefonische Gesundheitsberatung und zusätzliches Krankentagegeld während Ihres Krankengeldbezugs
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Chance, sich am Mitarbeiter-Aktienbeteiligungsprogramm zu beteiligen und so direkt vom Erfolg unseres Unternehmens zu profitieren sowie die Nutzung von Corporate Benefits - Rabatte bei vielen Marken und Shops
 
Geschäftseinheit CeGIT - Center for Grid Information Technology
 
Planung und Projektierung von Freileitungen und Erdkabeltrassen zur Verstärkung und Erneuerung von Leitungen im Übertragungs- und Verteilnetz, sodass der in großen Mengen erzeugte Strom aus regenerativen Energien verlässlich zum Endverbraucher fließen kann. Damit die Leitungsnetze in einem erstklassigen Zustand gehalten und ein stets störungsfreier Betrieb gewährleistet werden kann, bieten wir unseren Kunden darüber hinaus verschiedene innovative Lösungen, wie bspw. Monitoring-Verfahren zur KI-basierten Zustandsbewertung von Freileitungen mittels Inspektionsflügen durch Helikopter und Drohnen und dem Einsatz multisensoraler Plattformen.

https://spie.de/cegit/ueber-cegit

Kennziffer

2023-0321

Bezeichnung

Ingenieur / Techniker als technischer Projektleiter Energieinfrastruktur m/w/d

Einsatzort

Breitungen/Werra

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Stelle zu besetzen zum

nächstmöglichen Termin

Ansprechpartner

Leoni Goldbach
Auszeichnung als attraktiver Arbeitgeber