Welche Dienstleistung suchen Sie?

BMA nach DIN 14675

Grundlagen & Planung

Zielsetzung des Trainings
Nach dem Seminar kennen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Aufbau der DIN 14675 sowie die wesentlichen Anforderungen bzgl. Konzeptionierung, Planung, Aufbau, Betrieb und Instandhaltung von bauordnungsrechtlich geforderten Brandmeldeanlagen. Weiterhin sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach dem Seminar in der Lage, einfache Brandmeldeanlagen nach DIN 14675 und DIN VDE 0833-2 normenkonform zu planen und zu projektieren.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an Personen, die in die Planung und Projektierung von Brandmeldeanlagen eingebunden sind und die die grundlegenden normativen Anforderungen an Brandmeldeanlagen kennen lernen möchten. Das Seminar richtet sich somit insbesondere an TGA- und Elektrofachplaner, BMA-Facherrichter sowie Sachverständige.

Inhalte

  • Grundlagen und Schutzziele
  • Konzept für Brandmeldeanlagen
  • Brandmeldesystem im Überblick
  • Inbetriebsetzung und Abnahme von BMA
  • Anlagendokumentation
  • Betrieb und Instandhaltung von BMA
  • Änderung und Modernisierung von BMA
  • Planung und Projektierung von Brandmeldern, Signalgebern & Leitungsanlagen
  • Berücksichtigung der (M)LAR
  • Planungsbeispiele

Termine und Dauer
2 Tage, 26.-27.09.2019
8,5 Stunden, jeweils von 8.30 - 17.00 Uhr
Ort: SPIE Akademie Gießen

Investition
 750 € pro Person

    
Das Wichtigste im Überblick
Wann
26.09.2019, 08:30 - 27.09.2019, 17:00
Termin in Outlook / iCal speichern
Wo
SPIE Akademie
Leihgesterner Weg 37
35392 Gießen
Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Route