Welche Dienstleistung suchen Sie?
04.05.2020

Vielfalt und Zusammenhalt: Hoch hinaus mit unserem Projektteam aus Polen

Wir bei SPIE sind 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, 15.000 Technikbegeisterte mit ihren ganz besonderen Talenten, 15.000 Kolleginnen und Kollegen mit ihren ganz eigenen Geschichten. Heute stellen wir Ihnen eines unserer Projektteams aus Polen vor.

Seit 2006 betreuen 17 Kolleginnen und Kollegen als technische Leiter, Facility Manager, Techniker, Helpdesk-Mitarbeiter und Verwaltungsfachkräfte einen 40-stöckigen Bürokomplex in Warschau. Das Alter spielt in diesem Team keine Rolle – der jüngste Mitarbeiter ist 25 Jahre alt und der Älteste 65. Ihr Motto: Wir wollen hoch hinaus!

Das moderne und komplett verglaste Hochhaus mit rund 64.000 m² Nutzfläche, besteht aus zwei Teilen: einem zehnstöckigen Gebäude inklusive Einkaufszentrum und Parkplatz sowie einem 40-stöckigen Turm mit transparenter hochwertiger Fassade und 18 schnellen Glasaufzügen. Die Qualität der angebotenen Büroflächen und die zentrale Lage in der Innenstadt von Warschau werden von 55 Mietern geschätzt, darunter eine Reihe internationaler Unternehmen. Das Prestige-Bürogebäude benötigt vor allem eines: einen professionellen technischen Service.

Höchstleistungen

Objektleiterin Urszula und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um alle technischen Belange und finden für jedes Problem eine Lösung. Die Messlatte liegt hoch: ca. 500 Anfragen im Helpdesk-System pro Monat, ca. 3.000 zu überprüfende Umluftklimageräte, 11 Transformatoren, ca. 80 Lüftungsanlagen, 70 Ventilatoren, 36.000 mit Hilfe des DALI (Digital Addressable Lighting Interface)-Systems gesteuerte Lichtquellen, ein umfassendes BMS-System, das den Betrieb der Geräte überwacht und steuert. Höhenangst ist für das Team ein Fremdwort. Schließlich befinden sich unter anderem einige Lüftungsgeräte in über 16 Metern Höhe, die es in dem Wolkenkratzer zu warten gilt. Mit insgesamt 194 Metern ist dieser Bürokomplex der erste europäische Wolkenkratzer, der mit einer LEED-Gold-Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design) in der Kategorie „Bestehende Gebäude“ ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2016 erhielt das Objekt im Rahmen der Rezertifizierung das höchste Zertifikat – LEED-Platinum. Das Team von SPIE nahm aktiv an jeder Phase der Zertifizierung teil.

Vielfalt und Zusammenhalt

Die Stärke unseres Teams liegt in unserer offenen und ehrlichen Kommunikation und unserer Kompetenzvielfalt“, erzählt Urszula. „In Zeiten des wachsenden Wettbewerbs auf dem Büroflächenmarkt ist das nicht immer ganz so einfach. Es ist vor allem wichtig, stets neue und effektivere technische Lösungen zu finden, um die Bedürfnisse des Eigentümers zu erfüllen und den Komfort der Raumnutzung zu gewährleisten. Stillstand ist hier also fehl am Platz.

Teamportrait Polen - Bildnachweis SPIE

 

Einige Kolleginnen und Kollegen des Teams aus Polen stellen sich vor:

 

Dariusz,  seit acht Jahren technischer Objektleiter 

Was wünschen Sie sich von Ihren Kolleginnen und Kollegen?
„Drei Dinge liegen mir besonders am Herzen: Wissen, Engagement und Ehrlichkeit.“

Womit können Sie nicht arbeiten?
„Kaffee gehört einfach dazu. Ohne den geht nichts.“

Piotr, seit Juli 2006 Objektleiter

Was macht für Sie gute Zusammenarbeit aus?
„Für mich ist gegenseitiges Vertrauen im Team die Basis für gute Zusammenarbeit.“

Was reizt Sie an Ihrer Arbeit?
„Die Entwicklungsmöglichkeiten, die Zusammenarbeit mit Menschen und die täglichen Herausforderungen gefallen mir an meiner Arbeit am besten.

Paulina, seit Dezember 2014 als Verwaltungsfachkraft dabei

Was benötigen Sie für ein erfolgreiches Projekt?
„Für mich ist das vor allem die positive Einstellung.“

Was ist ein guter Mix an Kompetenzen?
„Die Ideenvielfalt und Erfahrungen der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Jedrzej, seit September 2018 im Helpdesk tätig

Was ist für Sie das Besondere an Ihren Kolleginnen und Kollegen?
„Ich schätze am meisten ihre durchweg gute und uneingeschränkte Hilfsbereitschaft.“

Was ist für Sie ausschlaggebend für eine gute Zusammenarbeit?
„Ganz klar: Bereitschaft und Motivation.“ 

Krzysztof, seit Januar 2019 als Operator Helpdesk tätig

Was bedeutet für Sie gute Zusammenarbeit?
„Für mich sind eine gute Kommunikation und die Beteiligung aller Parteien bei Prozessen das A und O.“

Was schätzen Sie an Ihren Kolleginnen und Kollegen?
„Unseren freundlichen Umgangston. Zudem schätze ich es, dass wir uns immer gegenseitig unterstützen und geduldig miteinander umgehen.“

Artikel exportieren
Artikel teilen