Welche Dienstleistung suchen Sie?

Elbphilharmonie

„Die Elbphilharmonie ist ein in jeder Beziehung außergewöhnliches Objekt. Wir freuen uns auf die Aufgabe, die durch den Betrieb der Elbphilharmonie auf uns zukommt“, Rainer Hollang von SPIE Deutschland & Zentraleuropa.

Über das Projekt

Die Elbphilharmonie erhebt sich mit ihrer kühn geschwungenen Dachlandschaft auf dem Sockel des historischen Kaispeichers an der westlichen Spitze der Hamburger Hafencity. Neben zwei Konzertsälen, einem Bereich für die Musikvermittlung mit einem weiteren Konzertsaal, einem Hotel und Gastronomie umfasst das Gebäude auch Appartements. Auf der Schnittstelle zwischen alter und neuer Bausubstanz befindet sich eine großzügige, öffentlich zugängliche Plattform – die Plaza.
Schon während der Bauphase wurde SPIE für das Facility Management des neuen Wahrzeichens von Hamburg beauftragt.

Die Leistungen von SPIE beinhalten das technische, infrastrukturelle und kaufmännische Gebäudemanagement und die Funktionsgewährleistung in den öffentlichen Bereichen sowie in Teilen des Hotels, der Parkgarage, der Konzertsäle und der Gastronomieflächen.
Folgende Leistungen werden erbracht:
  • Baubegleitendes Facility Management
  • Bereitstellung und Datenpflege eines webbasierten Raumbuchs in der Planungs- und Bauphase
  • Technischer Betrieb von Technik und Bau mit der gesamten übergeordneten Anlagentechnik, der Technischen Gebäudeausrüstung der allgemeinen und öffentlichen Bereiche sowie des Konzertbereiches mit definierten Leistungsschnittstellen zu den Pacht- und Eigentumsbereichen (Hotel, Wohnen, Gastronomie, Parken)
  • Kaufmännisches Gebäudemanagement (KGM)
  • Infrastrukturelles Gebäudemanagement (IGM) für die Allgemeinflächen inkl. 24/7 Sicherheitszentrale im Objekt
  • Sicherstellung der Funktionsbereitschaft sowie Werterhaltung, Instandsetzung und Erneuerung der technischen und baulichen Anlagen des Gesamtgebäudes mit Ausnahme nutzerspezifischer Anlagen

Über ADAMANTA Grundstücks- Vermietungsgesellschaft mbH & Co. KG

Auftraggeber der SPIE ist die Objektgesellschaft ADAMANTA Grundstücks-Vermietungsgesellschaft mbH & Co. – Objekt Elbphilharmonie KG. Der Generalunternehmer-Vertrag mit SPIE ist auf eine Laufzeit von 20 Jahren und vier Monaten angelegt.
Referenz SPIE_Elbphilharmonie_Bildnachweis Maxim Schulz