Welche Dienstleistung suchen Sie?
16.09.2019

Wachstumskurs: starke Akquisitionen in Deutschland und Österreich

Starker Zuwachs in 2019 mit CEA und CMA, TELBA und OSMO

SPIE Deutschland & Zentraleuropa wächst

Mit CEA und CMA, TELBA und OSMO haben wir starke Unternehmen für SPIE Deutschland & Zentraleuropa hinzugewonnen. Wir haben unsere bestehenden Expertisen gestärkt, neue Stärken in der Verkehrstechnik hinzugewonnen und haben unsere Präsenz in Österreich erweitert. Wir freuen uns auf die Zukunft mit rund 900 neuen Kolleginnen und Kollegen und sagen: Herzlich Willkommen!

Stärkung in Österreich durch CEA und CMA

CEA und CMA sind seit dem 9. Mai 2019 ein Teil von SPIE und stärken unseren Marktauftritt in Österreich. Unter den Firmierungen SPIE CEA GmbH (CEA steht kurz für Control Electrics Automation) und SPIE CMA GmbH (CMA steht kurz für Control Measurement Automation) bietet SPIE damit auch am österreichischen Markt Komplettlösungen in den Bereichen Elektro-, Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik (EMSR) sowie Automatisierungstechnik an.  

Wir freuen uns sehr, die mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam mit dem erfahrenen Management-Team bei SPIE willkommen zu heißen. Mit einer hohen Expertise und Know-how haben sich CEA und CMA in den vergangenen Jahren eine breite und loyale Bestandskundenbasis sowie eine exzellente Reputation am Markt aufgebaut. Es ist uns eine Freude, mit den motivierten und engagierten Teams der CEA und CMA unsere Präsenz am österreichischen Markt zu stärken und gemeinsam die Zukunft von SPIE zu gestalten.


Zuwachs durch TELBA 

Wir haben den Erwerb der TELBA am 14. Juni 2019 erfolgreich abgeschlossen. Damit stärken wir die regionale Präsenz in Deutschland im Kompetenzfeld Information & Communication Services. Zugleich bauen wir damit die Marktposition als führender Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen weiter aus. 

TELBA wurde 1921 in Düsseldorf gegründet und zählt heute zu den führenden Unternehmen in den Bereichen der Informations-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Mit rund 400 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in ganz Deutschland hat sich TELBA in den vergangenen Jahren eine breite und loyale Kundenbasis am Markt aufgebaut.


Verstärkung durch OSMO  

Wir haben den Erwerb der OSMO-Anlagenbau GmbH & Co KG (kurz: OSMO) am 9. September 2019 erfolgreich abgeschlossen und sagen: Herzlich Willkommen, OSMO! 

Das Unternehmen mit Standorten in Georgsmarienhütte und Osnabrück steht für eine hohe Expertise in der Planung und Errichtung sowie der Instandhaltung von kompletten Anlagen und Systemen für Industriekunden und öffentliche Auftraggeber. Das Leistungsspektrum von OSMO umfasst die Bereiche Verkehrstechnik, Elektroanlagen- und Automatisierungstechnik, Schaltanlagenbau und Stromversorgung, Maschinen- und Anlagentechnik sowie Kommunikations- und Sicherheitstechnik. Besonders im Bereich der technischen Ausrüstung von Tunnelsystemen und Verkehrsleitzentralen hat OSMO sich in den vergangenen Jahren eine führende Position am Markt erarbeitet.


Artikel exportieren
Artikel teilen