Welche Dienstleistung suchen Sie?

Projektleiter Schaltanlagenbau m/w/d

Mitarbeiterin und Mitarbeiter von SPIE - Bildnachweis SPIE

ÜBER SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technik-begeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für den Geschäftsbereich High Voltage im Bereich Schaltanlagenbau am Standort Weinheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifizierten

Projektleiter Schaltanlagenbau (m/w/d)
Referenznummer: 126-20-0021

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Abwicklung und Betreuung von Schaltanlagenbauprojekten im Hoch- und Höchstspannungsbereich
  • in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und im Saarland
  • Verantwortung über die Angebotserstellung bis hin zur Abnahme und Abrechnung der Leistungen durch den Kunden

Ihr Profil

  • Erfolgreich absolviertes Studium der Elektrotechnik / elektrischen Energietechnik oder eines gleichwertigen Studiengangs
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Abwicklung von Schaltanlagenbauprojekten (Größenordnung 1-5 Mio. €)

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. entsprechender Zusatzleistungen wie u.a. Urlaubs- und Weihnachtgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten
  • Verdienstausfallschutz mit Facharzt-Service

Kennziffer

126-20-0021

Bezeichnung

Projektleiter Schaltanlagenbau m/w/d

Einsatzort

Weinheim

Vertragsart

Vollzeit

Stelle zu besetzen ab

Sofort

Ansprechpartner

Mark Lachniet