Technischer Projektleiter Energietechnische Infrastruktur m/w/d

Stellenangebote von SPIE Deutschland & Zentraleuropa

ÜBER SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 18 000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.
Gemeinsam mit Ihren Kolleg:Innen realisieren Sie Projekte im Bereich der Planung von Hoch- und Höchstspannungsleitungen und gestalten mit unseren Kunden den Weg zur Erreichung der Klimaschutzziele. Sie tragen dazu bei, die Energiewende erfolgreich zu meistern!

Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH für Ihr Team im Geschäftsbereich CityNetworks & Grids / CeGIT zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

Technischer Projektleiter Energietechnische Infrastruktur m/w/d

zur Planung von Hoch- & Höchstspannungsprojekten
 
Einsatzort: Trier
Kennziffer: 2022-1663
Arbeitszeit: Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die technische Realisierung von komplexen Projekten im Bereich der Freileitungs- und Kabelplanung - von der fachlichen Führung des Projektteams, der technischen Konzepterstellung über die technische Planung und Implementierung bis hin zur Projektabnahme 
  • Erstellung, Überwachung und Umsetzung von Projekt-, Termin- und Ressourcenplänen sowie Verantwortung für die Einhaltung unserer HSEQ Leitlinien
  • Verantwortung für die Durchführung der technischen Projektleitung in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen und beauftragten Firmen sowie Budgets und den Terminplan - von Ressourcen, über die Qualität bis zu den Risiken
  • Aktives Vorantreiben von Optimierungen sowie Einhaltung notwendiger Prozesse in der Projektausführung
  • In allen Projektphasen sind Sie die kompetente Ansprechperson für unsere Kunden, Lieferanten und internen Kolleg:innen in allen technischen Angelegenheiten

Ihr Profil

  • Bachelor, Master oder Diplom-Ingenieur (FH) oder Techniker / Meister im Bereich Elektrotechnik, Geoinformation, Vermessungs- oder Bauingenieurwesen
  • Erste Berufserfahrung im (technischen) Projektmanagement, idealerweise Grundlagenkenntnisse der Genehmigungs- und Ausführungsplanung von Energieleitungen sowie Kenntnisse relevanter Gesetz, Richtlinien und Vorschriften (Technik, Umwelt)
  • Routinierte Erfahrungen im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen sowie sehr gute Deutschkenntnisse (Wort/Schrift) und Führerschein Klasse B sowie Reisebereitschaft, um Projekte vor Ort begleiten zu können
  • Blick für das Wesentliche sowie kaufmännisches Gespür, um den wirtschaftlichen Erfolg Ihrer Projekte zu sichern
  • Selbstbewusstsein und Urteilsfähigkeit sowie eine wertschätzende und verbindliche Art zur Erreichung der gemeinsamen Projektziele im Team 

Wir bieten

  • Bei uns in einer wachsenden und innovativen Unternehmensgruppe tätig zu sein, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement voll auszuleben
  • Stellen Sie sich vor, wie Sie Großprojekte der Energieinfrastruktur begleiten - bei uns haben Sie die einzigartige Gelegenheit, aktiv an der Gestaltung der Energiewende mitzuwirken
  • In unseren Teams herrscht eine Kultur des Miteinanders, in der Ideen geschätzt und Innovation gefördert werden. In der SPIE-Akademie fördern wir Sie mit individueller fachlicher und persönlicher Weiterbildung sowie Entwicklungs- und Mentoring-Programmen.
  • Wir bieten eine unbefristete Anstellung und ein äußerst attraktives Gehalt nach dem IG Metall-Tarif, das nicht nur eine faire Vergütung gewährleistet, sondern auch eine Vielzahl von Zusatzleistungen beinhaltet, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Hierzu gehören unter anderem 30 Tage Urlaub, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich zu erholen und neue Energie zu tanken
  • Wir legen großen Wert auf Ihre langfristige Absicherung, deshalb unterstützen wir Sie mit einer betrieblichen Altersvorsorge, bei der wir bis zu 600 EUR pro Jahr als Arbeitgeberzuzahlung beisteuern
  • Unsere Krankenzusatzversicherung bietet Ihnen einen Facharzttermin-Service, telefonische Gesundheitsberatung und zusätzliches Krankentagegeld während Ihres Krankengeldbezugs
  • Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Chance, sich am Mitarbeiter-Aktienbeteiligungsprogramm zu beteiligen und so direkt vom Erfolg unseres Unternehmens zu profitieren sowie die Nutzung von CorporateBenefits - Rabatte bei vielen Marken und Shops

Kennziffer

2022-1663

Bezeichnung

Technischer Projektleiter Energietechnische Infrastruktur m/w/d

Einsatzort

Trier

Vertragsart

Unbefristet, Vollzeit

Stelle zu besetzen zum

nächstmöglichen Termin

Ansprechpartner

Leoni Goldbach
Auszeichnung als attraktiver Arbeitgeber