Welche Dienstleistung suchen Sie?

Versuchs- & Technologiezentrum

Lösungen aus einer Hand 

Das Versuchs- und Technologiezentrum (VTZ) ist ein herstellerunabhängiges, akkreditiertes Prüfinstitut zur Untersuchung und Entwicklung von Komponenten, Baugruppen und komplexen Systemen der Energieversorgung, insbesondere der Freileitung. Wir untersuchen die Betriebstauglichkeit und Sicherheit von Übertragungs- und Verteilnetzen sowie den zugehörigen Schaltanlagen und analysieren das Zusammenwirken von Einzelkomponenten und Systemen.

Als herstellerunabhängiger Dienstleister und Partner entwickeln wir auch neue Komponenten und Verfahren zur Sanierung und Modernisierung bestehender Versorgungsinfrastruktur nach technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten. Dieses Wissen nutzen die Stromversorgungsunternehmen nicht nur für neue Konstruktionen, sondern auch für vorhandene Anlagen als Grundlage für Investitions- und Sanierungsentscheidungen. Ergänzend führen wir Zustandserfassungen und Schadensanalysen in Schaltanlagen und Netzen vor Ort durch. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden maßgeschneiderte Schulungen und Speziallehrgänge für die unterschiedlichsten Fachgebiete an. Unsere Mitarbeit in Normungsgremien und eine Vielzahl von Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit unseren Kunden dokumentieren unsere fachliche Kompetenz. 

Es stehen die unterschiedlichsten Prüfmaschinen sowie Sonderaufbauten zur Verfügung, die statische Lasten und dynamische Vorgänge mit periodischen sowie transienten Belastungen erzeugen können. Entsprechende Messverfahren ermöglichen es, versteckte Schwachstellen aufzuspüren, zum Beispiel mit winzigen Dehnungsmessstreifen zur Erfassung mechanischer Beanspruchungen, bildgebenden Analyseverfahren, Hochgeschwindigkeitskameras und chemischen Untersuchungen von Metallen. Großversuche werden bevorzugt auf unseren Freigeländen im Eins-zu-eins-Maßstab durchgeführt. Für interdisziplinäre Aufgaben bindet das VTZ bei Bedarf auch Hochschulinstitute, spezialisierte Prüflaboratorien oder Partner aus der Industrie mit ein. 

Unser Leistungsspektrum

  • Akkreditiertes Prüfinstitut nach DIN EN ISO/IEC 17025
  • Mechanische und elektrische Untersuchungen, Materialuntersuchungen – speziell Metalle, chemische 
  • Korrosions- und Alterungsprüfungen, Dauerschwingprüfungen
  • Schadensdiagnostik und Gutachten, Zustandserfassung und -bewertung von Einzelkomponenten, Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Schulung, Training, Fachseminare (speziell im Bereich Schadenserkennung, in Freileitungen und Schaltanlagen)
  • Thermische Untersuchungen mit Infrarot-Aufnahmen
  • Versuche mit statischen und dynamischen Beanspruchungen
Kontakt
Geschäftsbereich High Voltage
Ihr Ansprechpartner
Rene Kaiser
+49 6201 87 809 19
SPIE Deutschland & Zentraleuropa
SPIE SAG GmbH
Gewerbestraße 4
69469 Weinheim
Ihr Ansprechpartner für Hoch- und Höchstpannungs-Freileitungen und Umspannwerke
Leistungsphasen
Beraten
Planen
Errichten
Instandhalten
Erneuern
Weitere Information & Dokumente: