Bilanzbuchhalter (HGB und IFRS) (m/w/d) - Schwerpunkt Integration von Firmenzukäufen

Mitarbeiterin und Mitarbeiter von SPIE - Bildnachweis SPIE

ÜBER SPIE

SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt.
Die SPIE Building Technology & Automation GmbH mit Sitz in Gießen, gehört dem Geschäftsbereich „Building Technology & Automation" (BTA) der SPIE Deutschland & Zentraleuropa an. Als Dienstleister bietet die SPIE Building Technology & Automation GmbH den Legaleinheiten des Geschäftsbereichs BTA Unterstützung in zentralen kaufmännischen und administrativen Bereichen an. Das Leistungsspektrum umfasst u.a. Lohn- und Finanzbuchhaltung, Personalwesen, Controlling sowie Marketing und Vertrieb.

Unser Team benötigt Verstärkung! Für den Standort Gießen ist ab sofort in Festanstellung eine Stelle als Bilanzbuchhalter (HGB und IFRS) (m/w/d) - Schwerpunkt Integration von Firmenzukäufen zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie Firmenzukäufe für unserer Geschäftsbereich BTA, im Fachgebiet Finanzen, in unsere Unternehmensgruppe integrieren
  • Sie unterstützen diese Firmen bei der Umstellung / Einführung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB- und IFRS-Standard anhand von Konzernvorgaben
  • Sie sind für diese Firmen der erste Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer und Betriebsprüfer und koordinieren die Prüfungsanfragen mit den operativen Einheiten
  • Sie unterstützen und begleiten die Systemumstellung auf SAP, sowie diverse Projektaufgaben in Abstimmung mit den Geschäftsführern des Geschäftsbereiches und der Konzernzentrale
  • Sie berichten direkt an die Geschäftsbereichsleitung und werden bei Ihrer Arbeit unterstützt durch die Kolleg*innen aus Buchhaltung und Controlling

Ihr Profil

  • Sie passen zu uns, wenn Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften (Bachelor/Diplom/Master) haben und/oder Bilanzbuchhalter (IHK) sind, Sie besitzen mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Bilanzbuchhaltung
  • deutschlandweite Reisebereitschaft (ca. 15 %) ist erforderlich
  • Sie sind routiniert im Umgang mit dem MS-Office-Paket - insbesondere Excel
  • sehr gute HGB-Bilanzierungskenntnisse, IFRS-Kenntnisse sind wünschenswert
  • Sie sprechen fließende Deutsch – idealerweise besitzen Sie gute Englischkenntnisse

Wir bieten

  • Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • Eine leistungsbezogene und faire Bezahlung mit 30 Tagen Urlaub,
  • Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Zum Teil ist mobiles Arbeiten in Abstimmung möglich

Bezeichnung

Bilanzbuchhalter (HGB und IFRS) (m/w/d) - Schwerpunkt Integration von Firmenzukäufen

Einsatzort

Gießen

Vertragsart

Unbefristet

Stelle zu besetzen ab

Sofort

Ansprechpartner

Melanie Schubert
Auszeichnung als attraktiver Arbeitgeber